POL-S: Schwerpunktkontrollen

  • veröffentlicht am 08.11.2019 08:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (07.11.2019) im gesamten Stadtgebiet Verkehrs-, Personen- und Hotelkontrollen mit dem Schwerpunkt Wohnungseinbruchskriminalität durchgeführt. Die Beamten kontrollierten zwischen 15.00 Uhr und 21.00 Uhr insgesamt 275 Fahrzeuge und 166 Personen. Darüber hinaus überprüften sie zwölf Hotels und zwei Pfandleihhäuser. Dabei stellten sie elf Straftaten, darunter illegaler Aufenthalt, Verdacht des Diebstahls und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, fest. Drei Personen waren zur Festnahme ausgeschrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Fahrzeugbrand
23.01.2020 07:01:53 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Ost (ots) Ein VW ist am Donnerstagmorgen (23.01.2020) auf der Bundesstraße 10 offenbar dur...