POL-S: Zusammenstoß beim Abbiegen

  • veröffentlicht am 28.10.2019 07:10 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Münster (ots)

Beim Zusammenstoß zwischen einem Mercedes eines 31 Jahre alten Mannes und einem Opel Astra eines 55-Jährigen sind am Montagmorgen (28.10.2019) in der Neckartalstraße die beiden Fahrer leicht verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich noch vor Ort um die beiden und brachten sie in ein Krankenhaus. Der 31-Jährige war gegen 04.50 Uhr mit seiner A-Klasse in der Neckartalstraße in Richtung Aubrücke unterwegs, als er an einer Einmündung links in die Löwentorstraße bog. Dabei stieß er im Einmündungsbereich mit dem Opel Astra des 55-Jährigen zusammen, der aus Hofen kam und auf der Neckartalstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage noch auf Nachtbetrieb geschaltet und aus, sie blinkte für die einzelnen Richtungen jeweils gelb. Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 25.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr war zum Abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...