POL-S: Zimmerbrand

  • veröffentlicht am 25.03.2022 13:03 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Freitagvormittag (25.03.2022) in einem Zimmer eines Reihenhauses an der Heubergstraße ein Brand ausgebrochen. Im Bereich des Dachgeschosses stellten ein 75 Jahre alter Vater sowie sein 30-jähriger Sohn gegen 10.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung fest und brachten sich im Freien in Sicherheit. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste waren vor Ort. Die Feuerwehr meldete gegen 10.55 Uhr Feuer aus. Die Flammen zerstörten Teile des Zimmers, das Haus blieb jedoch bewohnbar. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um die beiden Bewohner, die letztlich unverletzt blieben. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Tausend Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen im Bereich der Schwarenbergstraße.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
27.05.2022 13:05:35 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus zunächst unklarer Ursache ist am Mittwochabend (25.05.2022) an einem ...