POL-S: Wohnungsbrand

  • veröffentlicht am 19.12.2022 12:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Vaihingen (ots)

In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Koppenhöferweg ist am Sonntagabend (18.12.2022) voraussichtlich aufgrund eines technischen Defekts ein Brand ausgebrochen. Die 82-jährige Bewohnerin der Hochparterrewohnung wählte gegen 19.30 Uhr den Notruf, nachdem ein Feuer in der Küche ausgebrochen war. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand nur kurze Zeit später, gegen 20.00 Uhr, gelöscht. Rettungskräfte kümmerten sich um drei Bewohner des Hauses, die alle unverletzt blieben. In der Brandwohnung, die nicht mehr bewohnbar ist, entstand nach ersten Schätzungen ein Inventar- und Gebäudeschaden von mehreren Zehntausend Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Stadtbahnunfall
08.02.2023 15:02:57 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Stadtbahnunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei einem Unfall zwischen dem Iveco-Sprinter eines 29 Jahre alten Mann...