POL-S: Weihnachtsbaum in Flammen

  • veröffentlicht am 07.01.2022 10:01 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Ein brennender Weihnachtsbaum in einem Wohnhaus an der Ameisenbergstraße hat am Mittwochabend (05.01.2022) zu einem Feuerwehr-und Polizeieinsatz geführt. Ein Notruf erreichte kurz vor 22.00 Uhr die Feuerwehr, da offenbar die Flamme einer entzündeten Kerze den Weihnachtsbaum in Brand gesetzt hatte. Nach wenigen Minuten hatte die Feuerwehr den Brand bereits gelöscht. Die 82 und 83 Jahre alten Bewohner blieben unverletzt. Der Schaden wird auf zirka 30.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen hat das Branddezernat übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Fahrzeugbrand
26.06.2022 20:06:08 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Rohracker (ots) Vor einer Garage an der Tiefenbachstraße ist am Sonntag (26.06.2022) ein P...

Polizeibericht POL-S: Zimmerbrand
22.06.2022 20:06:56 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Zimmerbrand

Stuttgart-West (ots) Ein Gebäude- und Inventarschaden von zirka 50.000 Euro ist die Folge eines Zimm...