POL-S: Vorfahrt missachtet - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 20.11.2019 20:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mönchfeld (ots)

Ein 38-jähriger Mercedes-Lenker war am Mittwoch (20.11.2019) gegen 17:10 Uhr auf der Adalbert-Stifter-Straße in Richtung Mönchfeldstraße unterwegs. An der dortigen Einmündung missachtete er die Vorfahrt eines auf der Mönchfeldstraße in Richtung Mühlhausen fahrenden 58-jährigen Ford-Lenkers und stieß mit ihm zusammen. Eine dem Ford nachfolgende 27-jährige VW-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in die Unfallstelle. Bei dem Unfall erlitten der Mercedes- und der Ford-Lenker leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 31.000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrsunfallaufnahme unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...