POL-S: Verkehrskontrollen

  • veröffentlicht am 21.09.2020 06:09 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Möhringen (ots)

Beamte der Verkehrspolizei haben am Freitagabend (18.09.2020) auf der Bundesstraße 27 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Beamten kontrollierten zwischen 20.00 Uhr und Mitternacht kurz nach der Körschtalbrücke den Verkehr in Richtung Stuttgart. Insgesamt überschritten 140 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometer. Vier Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Ein Fahrer überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 66 km/h.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...