POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Zwei Personen mit Messer verletzt - Tatverdächtiger festgenommen

  • veröffentlicht am 23.08.2020 19:08 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte/-Ost (ots)

Nach intensiver Fahndung mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Aalen haben Polizeibeamte am Sonntag (23.08.2020) einen 22-Jährigen festgenommen, der in der Nacht zuvor an der Ecke Gymnasium-/Hospitalstraße zwei Personen mit einem Messer verletzt haben soll. Der Tatverdächtige konnte gegen 20.40 Uhr in einem Hotel in Stuttgart-Ost lokalisiert und festgenommen werden. Erste Ermittlungen deuten auf einen familiären Hintergrund der Tat hin. Der 22-jährige griechische Staatsangehörige wird am Montag (24.08.2020) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...