POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Raub auf Straße - Tatverdächtige festgenommen

  • veröffentlicht am 18.10.2020 07:10 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Sonntag (18.10.2020) zwei 19 und 22 Jahre alte Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 42-Jährigen an der Steinstraße ausgeraubt zu haben. Im Rahmen der Streifenfahrt konnte durch Beamte des Polizeireviers 2 Wolframstraße um 04.13 Uhr beobachtet werden, wie das Opfer durch zwei Täter am Boden liegend geschlagen, ihm sein Geldbeutel aus der Hosentasche gezogen und Bargeld in Höhe von 180 Euro entwendet wurde. Nach tätlichem Angriff und Widerstandshandlungen gegen die eingesetzten Beamten konnten die Männer vorläufig festgenommen werden. Die beiden nigerianischen Tatverdächtigen werden im Laufe des Sonntags (18.10.2020) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...