POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

  • veröffentlicht am 24.09.2020 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Süd (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwoch (23.09.2020) einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, der in der Jella-Lepman-Straße Drogen verkauft haben soll. Der 23-Jährige soll gegen 16.30 Uhr einige Gramm Marihuana an einen 30 Jahre alten Mann übergeben und dafür Bargeld erhalten haben. Die Beamten kontrollierten die beiden Männer im Anschluss. Der 30-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Der 23 Jahre alte guineische Staatsbürger wird im Laufe des Donnerstags (24.09.2020) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Handtaschenraub
16.05.2021 07:05:50 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Handtaschenraub

Stuttgart - Feuerbach (ots) Eine 73-jährige Frau wurde am Samstag (15.05.2021) gegen 14.15 Uhr in de...