POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Ladendieb festgenommen

  • veröffentlicht am 02.02.2022 11:02 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Möhringen (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (01.02.2022) einen 33 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Warenhaus an der Rembrandtstraße alkoholische Getränke und Lebensmittel im Wert von über 200 Euro gestohlen zu haben. Eine 49 Jahre alte Detektivin beobachtete den Tatverdächtigen kurz vor 19.00 Uhr, wie er die Waren in seinen präparierten Rucksack gesteckt haben soll. Nachdem er an der Kasse andere Waren bezahlt hatte, sprach ihn die Detektivin an und übergab ihn den alarmierten Polizeibeamten. Der moldauische Tatverdächtige wird im Laufe des Mittwochs (02.02.2022) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
27.05.2022 13:05:35 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus zunächst unklarer Ursache ist am Mittwochabend (25.05.2022) an einem ...