POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Ladendieb auf frischer Tat ertappt - Tatverdächtiger festgenommen

  • veröffentlicht am 05.02.2020 14:02 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstagmittag (04.02.2020) einen 34 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Elektrowarengeschäft an der Königstraße Elektroartikel gestohlen zu haben. Ein Detektiv beobachtete den Tatverdächtigen gegen 13.40 Uhr, wie dieser mehrere Kopfhörer in seine mitgebrachte Tasche legte, und anschließend den Kassenbereich passierte, ohne die Waren zu bezahlen. Daraufhin hielt der Detektiv den Tatverdächtigen fest und übergab ihn den alarmierten Polizeibeamten. Diese fanden die Waren im Wert von knapp Tausend Euro in der Tasche des Mannes, die offenbar für Diebstähle präpariert worden war. Der mehrfach einschlägig aufgefallene deutsche Tatverdächtige wird im Laufe des Mittwochs (05.02.2020) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart