POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Drei Tatverdächtige nach mutmaßlichen Rauschgiftgeschäft festgenommen

  • veröffentlicht am 13.10.2021 12:10 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Münster (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstag (12.10.2021) drei Männer im Alter von 26, 29 und 35 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Die Polizisten kontrollierten gegen 14.00 Uhr die drei Männer, die zuvor im Bereich der Hofener Straße bei einem mutmaßlichen Rauschgiftgeschäft mit Kokain beobachtet wurden. Bei dem 29 Jahre alten Mann fanden sie bei einer anschließenden Durchsuchung darüber hinaus rund 20 Gramm Marihuana. Die drei gambischen Staatsangehörigen werden am Mittwoch (13.10.2021) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart