POL-S: Spielhallenkontrollen

  • veröffentlicht am 18.05.2020 09:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Polizeibeamte haben am Freitag (15.05.2020) und Samstag (16.05.2020) mehrere Spielhallen und Wettbüros in Bad Cannstatt kontrolliert und dabei zahlreiche Verstöße festgestellt. Die Beamten ahndeten neben Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz und die Gewerbeordnung in allen neun kontrollierten Betrieben auch Verstöße gegen die Corona-Verordnung, da nicht alle Anwesenden die vorgeschriebenen Mund-Nase-Bedeckungen trugen. Aufgrund erheblicher Brandschutzmängel mussten die Beamten in einer Spielhalle den weiteren Betrieb bis zur Behebung der festgestellten Mängel untersagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Küchenbrand
27.05.2020 09:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Küchenbrand

Stuttgart-Stammheim (ots) Vermutlich aufgrund heißen Öls in einer Pfanne ist es am Dienstagabend (26...

Polizeibericht POL-S: Dachstuhlbrand
22.05.2020 15:05:56 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Dachstuhlbrand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Bei einem Brand in einem Reihenhaus am Leguanweg haben sich am Freitagnac...