POL-S: Reisig in Brand geraten

  • veröffentlicht am 29.04.2020 10:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Plieningen (ots)

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag (28.04.2020) im Gewann Hummelberg ein Reisighaufen in Brand geraten. Ein Zeuge bemerkte gegen 16.15 Uhr den Brand und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Flammen griffen ebenfalls auf eine Gartenhütte über. Durch den Brand entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Küchenbrand
07.05.2021 09:05:51 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Küchenbrand

Stuttgart-Nord (ots) Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend (06.05.2021) in einer Wohnung an...