POL-S: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 12.11.2020 10:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Nord Stuttgart-Nord (ots)

Ein 61 Jahre alter E-Bike-Fahrer ist am späten Mittwochnachmittag (11.11.2020) bei einem Verkehrsunfall im Herdweg schwer verletzt worden. Der 61-Jährige war gegen 17.30 Uhr im Herdweg in Richtung Hegelplatz unterwegs. Einige Meter vor ihm fuhr eine 64 Jahre alte Frau auch auf einem E-Bike in die gleiche Richtung. Mutmaßlich aus Schreck verlor die Frau auf ihrem Rad das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Als der 61-Jährige ihr auswich, stürzte er ebenfalls und erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte versorgten den Mann vor Ort und brachten ihn im Anschluss in ein Krankenhaus. Die 64-Jährige blieb bei dem Sturz unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Küchenbrand
07.05.2021 09:05:51 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Küchenbrand

Stuttgart-Nord (ots) Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend (06.05.2021) in einer Wohnung an...