POL-S: Rabiater Ladendieb geflüchtet - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 29.11.2020 07:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte Stuttgart-Mitte (ots)

Ein bislang noch unbekannter Mann hat am Samstag (28.11.2020) in einem Ladengeschäft an der Hirschstraße versucht, zwei Uhren im Wert von zirca 150 Euro zu entwenden. Der Mann verließ gegen 14.45 Uhr das Geschäft und löste hierbei die Sicherungsanlage aus. Ein 31-jährigen Sicherheitsmitarbeiter sprach ihn an und forderte ihn auf, in den Laden zurückzukommen. Als der Mann weiterlief, versuchte der Mitarbeiter ihn festzuhalten. Hierbei kam es zu einem Gerangel, bei dem der Mitarbeiter leicht verletzt wurde. Dem Unbekannten gelang die Flucht, wobei er jedoch die Uhren verlor. Der Mann hatte ein südländisches Aussehen und war circa 30 Jahre alt und 180 - 185 cm groß. Er hatte dunkle, seitlich rasierte Haare und einen 3-Tage-Bart. Bekleidet war er mit einem blauen Pullover, dunkler Jeans und weißen Sneakers. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...