POL-S: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

  • veröffentlicht am 26.05.2020 12:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Süd (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Viereichenhautunnel ist am Dienstag (26.05.2020) ein 20-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt worden. Der 28 Jahre alte Fahrer einer Mercedes E-Klasse fuhr gegen 08.50 Uhr auf der linken Spur im Viereichenhautunnel in Richtung Innenstadt. Offenbar sah er den 20-jährigen Fahrer einer Kawasaki, der auf der Abbiegespur zur Burgstallstraße an der roten Ampel wartete zu spät und stieß mit ihm zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um den jungen Mann und brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...