POL-S: Mehrere Autos beschädigt - Täterin vorläufig festgenommen

  • veröffentlicht am 26.04.2020 06:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Münster (ots)

Eine 53 Jahre alte Frau hat am Samstagabend (25.04.2020) in Stuttgart-Münster mehrere parkende Autos beschädigt. Gegen 22.00 Uhr wurde sie durch eine Anwohnerin beobachtet, als sie in der Nagoldstraße insgesamt zehn Fahrzeuge, teilweise auf beiden Seiten, zerkratzte. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte die alkoholisierte Frau mitsamt Tatwerkzeug, einer 10 cm langen Schraube, festgenommen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 50.000 Euro geschätzt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die Täterin wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Handtaschenraub
16.05.2021 07:05:50 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Handtaschenraub

Stuttgart - Feuerbach (ots) Eine 73-jährige Frau wurde am Samstag (15.05.2021) gegen 14.15 Uhr in de...