POL-S: Ladendiebe vorläufig festgenommen

  • veröffentlicht am 03.05.2022 13:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Montag (02.05.2022) einen 18 Jahre alten Mann festgenommen, der versucht haben soll, gemeinsam mit einem 25-Jährigen in einem Laden an der Königstraße Kleidung im Wert von zirka 400 Euro zu stehlen. Zwei Ladendetektive beobachteten gegen 16.30 Uhr, wie die beiden Männer jeweils einen Mantel an sich nahmen und anschließend zusammen in eine Kabine gingen. Dort sollen sie die Sicherungsetiketten entfernt und die Mäntel unter deren Kleidung gezogen haben. Nachdem die beiden versuchten das Geschäft ohne Bezahlung der Ware zu verlassen, alarmierten die beiden Ladendetektive die Polizei, welche die 18 und 25 Jahre alten Männer festnahmen. Hierbei soll der 18-Jährige erheblichen Widerstand geleistet haben, wodurch beide Polizeibeamte leichte Verletzungen erlitten. Die Beschuldigten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart