POL-S: Gaststättenkontrolle

  • veröffentlicht am 16.06.2020 13:06 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Polizeibeamte haben am Montagabend (15.06.2020) eine Gaststätte am Wilhelmaplatz kontrolliert und aufgrund diverser Gesetzesverstöße geschlossen. Aufgrund mehrerer Hinweise kontrollierten die Beamten die Gaststätte gegen 21.30 Uhr. Der Gaststättenbetreiber verstieß unter anderem gegen Auflagen der Corona-Verordnung, der Gewerbeordnung, des Lebensmittels- und des Gefahrstoffrechts. Diverse Verstöße gegen die Brandschutzverordnung führten dann zur vorläufigen Schließung des Lokals. Bei mehreren Gästen fanden die Beamten darüber hinaus Betäubungsmittel. Sie müssen nun mit der Einleitung eines Strafverfahrens rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...