POL-S: Frauen sexuell belästigt

  • veröffentlicht am 01.01.2023 08:01 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Sonntag (01.01.2023) einen 23-Jährigen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Frauen im Alter von 19 und 20 Jahren, sexuell belästigt zu haben. Die zwei Frauen befanden sich gegen 01.05 Uhr in einem Club in der Lange Straße. Der Tatverdächtige betatschte beide Frauen auf der Tanzfläche im Intimbereich. Der 23-Jährige wurde in der Folge durch den Sicherheitsdienst vor die Türe gebracht. Hierbei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitsdienst und dem Tatverdächtigen. Der Mann wurde aufgrund der Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Stadtbahnunfall
08.02.2023 15:02:57 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Stadtbahnunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei einem Unfall zwischen dem Iveco-Sprinter eines 29 Jahre alten Mann...