POL-S: Fahrzeugbrand

  • veröffentlicht am 07.01.2023 19:01 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Nord (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Samstagnachmittag (07.01.2023) auf der Heilbronner Straße ein Fahrzeug in Brand geraten. Ein 44 Jahre alter Mann war mit seinem Peugeot kurz nach 15.00 Uhr in der Heilbronner Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er auf Höhe Wolframstraße Flammen aus dem Motorraum wahrnahm, woraufhin der 44-Jährige anhielt und er sowie ein weiterer Fahrgast unverletzt das Fahrzeug verließen. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von zirka 1.500 Euro. Der Verkehr musste kurzfristig umgeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
01.02.2023 15:02:10 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Mittwoch (01.02.2023) in einem Wohn- und G...