POL-S: Fahrradfahrer schwer verletzt

  • veröffentlicht am 02.11.2020 14:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Vaihingen Stuttgart-Vaihingen (ots)

Ein 30 Jahre alter Fahrradfahrer hat am Montagvormittag (02.11.2020) bei einem Unfall an der Heßbrühlstraße schwere Verletzungen erlitten. Ein 34-jähriger Lieferwagenfahrer war gegen 10.00 Uhr in der Heßbrühlstraße in Richtung Galileistraße unterwegs und beabsichtigte rückwärts in einen Betriebshof einzufahren. Der von hinten herannahende Fahrradfahrer wich dem rückwärtsfahrenden Fahrzeug aus, fuhr auf den Gehweg und prallte gegen den Pfosten eines Verkehrsschildes. Rettungskräfte kümmerten sich um den schwer verletzten Radfahrer und brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Küchenbrand
07.05.2021 09:05:51 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Küchenbrand

Stuttgart-Nord (ots) Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend (06.05.2021) in einer Wohnung an...