POL-S: Exhibitionist belästigt Frau in Stadtbahn - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 05.05.2022 15:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochmorgen (04.05.2022) in der Stadtbahnlinie U7 auf der Fahrt vom Hauptbahnhof zur Haltestelle Ruhbank eine 22 Jahre alte Frau sexuell belästigt. Die 22-Jährige stieg gegen 07.20 Uhr an der Haltestelle Hauptbahnhof in die Stadtbahn. Auch der Unbekannte stieg dort zu und setzte sich neben die Geschädigte. Nachdem die Frau während der Fahrt den Sitzplatz wechselte, setzte sich der Mann erneut in ihre Nähe, holte sein Glied aus der Hose und onanierte. Die Aufforderung der Frau, dies zu unterlassen, ignorierte er. An der Haltestelle Ruhbank verließ der Tatverdächtige die Stadtbahn und ging in unbekannte Richtung davon. Die 22-Jährige beschrieb ihn als etwa 20 bis 25 Jahre alt und rund 170 bis 180 Zentimeter groß. Er hatte bis zu den Ohren reichende blonde Haare und trug eine dunkelblaue Jeanshose sowie eine graue Regenjacke. Er hatte einen dunklen Rucksack dabei und die Hülle seines Mobiltelefons war rot. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...