POL-S: Bei Zusammenstoß leicht verletzt

  • veröffentlicht am 12.12.2022 12:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Beim Zusammenstoß zwischen einem Mercedes-Sattelzug und einem Ford Transit sind am Montagmorgen (12.12.2022) auf der Bundesstraße 27a zwei 28 und 51 Jahre alte Männer leicht verletzt worden. Ein 53 Jahre alter Mann war mit seinem Sattelzug kurz vor 06.00 Uhr auf der Bundesstraße 27a aus Richtung Stammheim unterwegs und wollte an der Einmündung zur Auffahrt auf die Bundesstraße 27 nach links abbiegen. Dabei stieß der Sattelzug mit dem Ford zusammen, dessen 28 Jahre alter Fahrer auf der Bundesstraße 27a in Richtung Stammheim unterwegs war. Sowohl der 28 Jahre alte Fahrer, als auch sein 51-jähriger Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Stadtbahnunfall
08.02.2023 15:02:57 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Stadtbahnunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei einem Unfall zwischen dem Iveco-Sprinter eines 29 Jahre alten Mann...