POL-S: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 23.10.2019 15:10 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Ein 60 Jahre alter Bauarbeiter ist am Mittwochnachmittag (23.10.2019) bei einem Arbeitsunfall an der Rohrackerstraße schwer verletzt worden. Der Mann befand sich gegen 16.30 Uhr auf einer Baustelle an der Rohrackerstraße, als er offenbar eine Absperrung an einer Grube befestigte, dabei den Halt verlor und etwa einen halben Meter hinunterstürzte. Der Mann verletzte sich schwer. Rettungskräfte, darunter auch ein Notarzt, kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
24.01.2020 13:01:44 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei Arbeiten auf einer Baustelle an der Mercedesstraße hat sich am Fre...

Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...