POL-S: 19-Jährigen mit Messer bedroht und ausgeraubt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 24.01.2023 12:01 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Drei unbekannte Täter haben am Montagabend (23.01.2023) einen 19 Jahre alten Heranwachsenden im Bereich der S-Bahnhaltestelle Rohr ausgeraubt. Der 19-Jährige befand sich gegen 20.30 Uhr an der Haltestelle, als die drei Unbekannten auf ihn zukamen und ihn aufforderten, seine Wertsachen herzugeben. Als er daraufhin zu flüchten versuchte, sollen die Männer den jungen Mann unter anderem geschlagen haben. Dem Heranwachsenden gelang die Flucht in die Schwarzbachstraße, wo er erneut festgehalten, geschlagen, getreten und zudem mit einem Messer bedroht worden sein soll, sodass er ihnen unter anderem seine Zigarettenschachtel aushändigte. Dem 19 Jahre alten Mann gelang erneut die Flucht in ein Wohnhaus, während das Trio in Richtung Dürrlewang davonrannte. Alle drei Täter sollen zwischen 18 und 20 Jahre alt und mit schwarzen Jacken bekleidet gewesen sein. Einer der Männer war 180 Zentimeter groß, trug eine dunkle Jogginghose, hatte eine Kapuze auf dem Kopf und war mit einem mutmaßlich weißen Schal maskiert. Sein Komplize war etwa 175 Zentimeter groß, trug eine dunkle Jeanshose und hatte dunkle kurze Haare. Der Dritte war 180 Zentimeter groß, war mit einer blauen Jeanshose bekleidet und hatte dunkelblonde Haare. Er soll mit einem leichten, mutmaßlich russischen Akzent gesprochen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Stadtbahnunfall
08.02.2023 15:02:57 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Stadtbahnunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei einem Unfall zwischen dem Iveco-Sprinter eines 29 Jahre alten Mann...