POL-S: Zimmerbrand

  • veröffentlicht am 22.06.2022 20:06 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-West (ots)

Ein Gebäude- und Inventarschaden von zirka 50.000 Euro ist die Folge eines Zimmerbrandes am Mittwoch (22.06.2022) im 13. Obergeschoss eines an der Hegelstraße gelegenen Hochhauses, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Mehrere Personen bemerkten gegen 18:40 Uhr eine starke Rauchentwicklung und verständigten die Rettungskräfte. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet aus bislang unbekannter Ursache in einem Zimmer eine Matratze in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand gelöscht und ein Übergreifen auf andere Zimmer verhindert werden. Die betroffene Etage musste vorsorglich evakuiert werden. Während des Einsatzes wurde der Verkehr umgeleitet und der Bus- und Stadtbahnverkehr unterbrochen. Ein Ersatzverkehr wurde eingerichtet. Um 19:30 Uhr konnte der Verkehr wieder frei gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Fahrzeugbrand
26.06.2022 20:06:08 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Rohracker (ots) Vor einer Garage an der Tiefenbachstraße ist am Sonntag (26.06.2022) ein P...