POL-S: Wohnungseinbrüche

  • veröffentlicht am 15.12.2020 14:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Zuffenhausen/-Stammheim Stuttgart-Zuffenhausen/-Stammheim (ots)

Unbekannte sind im Zeitraum von Samstag (12.12.2020) bis Montag (14.12.2020) in eine Wohnung am Junkerweg und in ein Haus an der Heimstättenstraße eingebrochen. Am Junkerweg hebelten die Täter zwischen Samstag, 15.00 Uhr und Montag, 19.00 Uhr die Balkontüre der Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses auf, drangen in die Wohnung ein und durchsuchten Zimmer und Schränke. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. An der Heimstättenstraße schlugen die Unbekannten am Montag zwischen 17.15 Uhr und 18.50 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses ein, durchsuchten die Stockwerke und stahlen Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro. Sie entkamen unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Handtaschenraub
16.05.2021 07:05:50 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Handtaschenraub

Stuttgart - Feuerbach (ots) Eine 73-jährige Frau wurde am Samstag (15.05.2021) gegen 14.15 Uhr in de...