POL-S: Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 29.11.2019 10:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Donnerstag (28.11.2019) auf der Kreuzung Mercedesstraße und Schönestraße ein Auto und ein Motorroller zusammengestoßen sind. Eine 23 Jahre alte Frau fuhr gegen 17.10 Uhr mit ihrem Mini Cooper in der Mercedesstraße nach links in Richtung König-Karls-Brücke. Im Kreuzungsbereich musste sie zunächst aufgrund der wartenden Stadtbahn halten. Als sie weiterfuhr, kollidierte sie mit einer 65 Jahre alten Motorrollerfahrerin auf ihrem weißen Piaggio, die über die König-Karls-Brücke mit Fahrtrichtung Bad Cannstatt nach links in die Schönestraße einbiegen wollte. Rettungskräfte brachten die Rollerfahrerin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von mehr als 5.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten gaben an, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...