POL-S: Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 31.10.2019 10:10 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Möhringen (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Mittwochnachmittag (30.10.2019) auf der Kreuzung Vaihinger Straße und Rembrandtstraße zwei Autos zusammengestoßen sind. Ein 66-Jähriger Taxifahrer fuhr gegen 14.45 Uhr in der Vaihinger Straße in Richtung Degerloch. Gleichzeitig fuhr eine 33-Jährige mit einem roten Audi A4 in der Rembrandtstraße in Richtung Sonnenberg. Im Kreuzungsbereich kollidieren die beiden Fahrzeuge, es entstand ein Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten gaben an, bei Rot an der Ampel gehalten und bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Rufnummer +4971189903400 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...