POL-S: Unbekannter versucht Handy zu rauben - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 12.12.2022 12:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend (10.12.2022) in der Wagenburgstraße versucht, das Handy eines Lieferdienstfahrers zu rauben. Der 39 Jahre alte Fahrer parkte seinen VW Caddy gegen 19.45 Uhr auf Höhe der Hausnummer 152 am rechten Fahrbahnrand, als der Unbekannte plötzlich die Fahrertür aufriss und nach dem Handy greifen wollte, das auf dem Armaturenbrett befestigt war. Während der 39-Jährige dies verhinderte, schlug der Unbekannte ihm ins Gesicht, verletzte ihn und flüchtete in Richtung Klingenstraße. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten nach dem Räuber, trafen ihn aber nicht mehr an. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Der 39-Jährige beschrieb den Flüchtigen als etwa 165 bis 170 Zentimeter großen und etwa 30 bis 40 Jahre alten Mann mit schlanker Statur. Er war mit einer dunklen kurzen Jacke und einer dunklen Mütze sowie vermutlich mit einer Jeanshose bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
01.02.2023 15:02:10 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Mittwoch (01.02.2023) in einem Wohn- und G...