POL-S: Trickdiebstahl - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 01.03.2020 06:03 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Zwei Trickdiebe haben am Samstagmorgen (29.02.2020) gegen 06.15 Uhr in der Königstraße einen 46 Jahre angetrunkenen Mann bestohlen. Der Mann wurde von einem Unbekannten vor einer Diskothek "angetanzt" und umarmt. Dabei nahm der Täter ein Smartphone aus der Brusttasche des Geschädigten. Ein Komplize täuschte vor, dem 46-Jährigen helfen zu wollen und zog den Täter zur Seite. Anschließend flüchteten beide in Richtung Tübinger Straße. Beide Täter hatten ein arabisches Aussehen und waren 25 bis 30 Jahre alt. Der Haupttäter war 175 bis 180 cm groß, hatte schwarze Haare, einen Bart und trug eine weiß-rote Jacke mit schwarzen Streifen. Der Mittäter trug eine schwarze Jacke und hatte einen blauen Gips an einem Arm. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier 1 Theodor-Heuss-Straße unter der Rufnummer +4971189903100 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...