POL-S: Trickdieb erbeutet mehrere Tausend Euro - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 26.11.2021 13:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagmittag (25.11.2021) in einem Geschäft an der Charlottenstraße einen 69 Jahre alten Mann bestohlen und Bargeld und Schmuck erbeutet. Der Unbekannte betrat gegen 12.45 Uhr das Geschäft und hielt dem an der Kasse sitzenden Ladenbesitzer kommentarlos ein Blatt Papier hin, auf dem er um eine Spende bat. Als der 69-Jährige dies ablehnte, trat der Mann hinter die Theke und hielt ihm das Blatt nochmals direkt vor dessen Gesicht. Dabei stahl er offenbar unbemerkt eine Ledertasche mit Bargeld sowie Goldschmuck im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Der 69-Jährige stellte den Diebstahl erst einige Zeit, nachdem der vermeintliche Spendensuchende das Geschäft verlassen hatte, fest und verständigte daraufhin die Polizei. Der Trickdieb soll zirka 20 Jahre alt sein und einen dunklen Teint haben. Er trug einen langen schwarzen Wintermantel, eine dunkle Wollmütze und einen blauen Mund-Nasen-Schutz. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903300 an die Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Fahrzeugbrand
26.06.2022 20:06:08 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Rohracker (ots) Vor einer Garage an der Tiefenbachstraße ist am Sonntag (26.06.2022) ein P...