POL-S: Straßenraub - Tatverdächtige festgenommen -Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 19.07.2020 16:07 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Samstagmorgen (18.07.2020) gegen 04.30 Uhr zwei Männer im Alter von 24 und 25 Jahren festgenommen, die offenbar zuvor einen 30-Jährigen in der Eberhardstraße ausgeraubt hatten. Beide griffen das Opfer unvermittelt an. Im weiteren Verlauf umklammerte ihn einer von hinten, während der zweite ihm das Handy aus der Hosentasche und die Kopfhörer vom Hals genommen haben soll. Das Raubgut wurde bei dem 25-Jährigen aufgefunden. Die beiden Tatverdächtigen wurden am 19.07.2020 mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, der die beantragten Haftbefehle nicht in Vollzug setzte, weswegen sie nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Handtaschenraub
16.05.2021 07:05:50 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Handtaschenraub

Stuttgart - Feuerbach (ots) Eine 73-jährige Frau wurde am Samstag (15.05.2021) gegen 14.15 Uhr in de...