POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Überfall auf Frau - Öffentlichkeitsfahndung mit Echtbild

  • veröffentlicht am 17.05.2022 14:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Nord (ots)

Nachdem ein unbekannter Mann in den frühen Morgenstunden des 28.04.2022 in der Heilbronner Straße eine 38 Jahre alte Frau überfallen und sexuell bedrängt haben soll (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 29.04.2022 unter t1p.de/mqjxc), sucht die Polizei mit einem Echtbild aus einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen. Er ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, schlank und zirka 160 bis 165 Zentimeter groß. Er hat schwarze Haare und einen gebräunten Teint. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Trainingshose mit einem breiten weißen Streifen an der Seite, ein türkisfarbenes Hemd oder Poloshirt, eine dunkle Jacke und Joggingschuhe. Zudem trug er weiße Kopfhörer.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Hinweis an die Redaktionen:

Das beigefügte Bild ist nur im geschützten Bereich abrufbar und dient aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich der einmaligen Veröffentlichung zu Fahndungszwecken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart