POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlich Mord in Auftrag gegeben

  • veröffentlicht am 26.04.2022 14:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart/Uffenheim (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstag (26.04.2022) einen 63-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, einen Mord über das Darknet in Auftrag gegeben zu haben. Nach einem ersten Hinweis des Bundeskriminalamts im März 2022 und weiteren umfangreichen Ermittlungen soll der 63-Jährige über eine Plattform im Darknet den Mord an einem Verwandten in Auftrag gegeben haben. Aufgrund dieser Erkenntnisse erwirkte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Haftbefehl und Polizeibeamte nahmen den Mann, mit Unterstützung der Polizeiinspektion Bad Windsheim, an seinem Arbeitsplatz in Uffenheim fest. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. Der 63-jährige Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit wird im Laufe des Mittwochs (27.04.2022) einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...