POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 21-Jähriger schwer verletzt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 09.05.2022 11:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Polizeibeamte haben am Sonntag (08.05.2022) einen 26 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in der Stammheimer Straße einen 21-Jährigen schwer verletzt zu haben. Der 21-Jährige, der sich zuvor in einem Club an der Stammheimer Straße aufgehalten haben soll, wandte sich gegen 03.30 Uhr an einen Türsteher und machte auf eine Stichverletzung aufmerksam, die ihm der Tatverdächtige kurz zuvor zugefügt haben soll. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um den 21-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Ermittlungen führten auf die Spur des 26-Jährigen, der sich im Laufe des Nachmittags beim Polizeirevier Marbach am Neckar stellte. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat und zum Tatablauf dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden. Der 26 Jahre alte türkische Staatsangehörige wird im Laufe des Montags (09.05.2022) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...