POL-S: Seniorin bestohlen - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 03.12.2021 12:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Unbekannte wollten am Donnerstagmittag (02.12.2021) einer 83 Jahre alten Frau im Lutzweg einen Mistelzweig verkaufen und haben sie dabei offenbar bestohlen. Nachdem die 83-jährige Frau gegen 12.00 Uhr mehrere Hundert Euro Bargeld von einem Bankautomaten an der Hauptstraße abgehoben hatte, sprachen sie im Lutzweg zwei unbekannte Männer in Begleitung eines Kindes an, um Mistelzweige zu verkaufen. Als sie ihren Geldbeutel herausholte, soll der Junge mehrfach nach dem Geldbeutel der Seniorin gegriffen und dabei offenbar unbemerkt den Umschlag mit dem zuvor abgehobenen Geld gestohlen haben. Die 83-Jährige bemerkte den Diebstahl erst, als sie zuhause angekommen war. Die beiden Erwachsenen sollen zwischen 20 und 25 Jahren alt sowie zirka 170 Zentimeter groß gewesen sein und kurze Haare sowie einen dunklen Teint gehabt haben. Sie trugen ein Basecap, schwarze Jacken, dunkle Hosen. Zu dem Kind ist lediglich bekannt, dass es ein Junge von acht bis zehn Jahren gewesen sein soll. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903300 an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Fahrzeugbrand
26.06.2022 20:06:08 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Rohracker (ots) Vor einer Garage an der Tiefenbachstraße ist am Sonntag (26.06.2022) ein P...