POL-S: Roller gestohlen - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 21.04.2020 11:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Unbekannte haben vermutlich in der Nacht zum Montag (20.04.2020) einen an der Reichenbachstraße abgestellten Roller gestohlen. Der Eigentümer hatte den grauen Motorroller der Marke Aprilia mit auffälligen gelben Felgen und dem amtlichen Kennzeichen SIM 507 auf dem Gehweg geparkt und abgeschlossen. Die Täter überwanden zwischen 21.00 Uhr am Sonntag (19.04.2020) und 18.45 Uhr am nächsten Tag auf unbekannte Weise das Schloss und stahlen das Fahrzeug. Der Roller hat einen Wert von etwa 700 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903600 mit dem Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...