POL-S: Räumtraktor umgekippt

  • veröffentlicht am 27.02.2020 18:02 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Ein 29 Jahre alter Fahrer eines Kleintraktors ist am Donnerstag (27.02.2020) offenbar beim Schneeräumen eines Verbindungsweges mit seinem Fahrzeug umgekippt und eine Böschung hinabgerutscht. Der 29-Jährige war mit dem Traktor gegen 17.15 Uhr in auf einem Verbindungsweg bei der Straße Pfaffenwaldring unterwegs, als das Fahrzeug auf eisglattem Untergrund ins Rutschen kam, umkippte und eine Böschung hinab rutschte. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den leicht verletzten Mann und brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. (ma)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wasserrohrbruch
28.09.2020 07:09:40 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wasserrohrbruch

Stuttgart-Mühlhausen (ots) Durch ein offenbar gebrochenes Wasserrohr sind am späten Sonntagabend (27...