POL-S: Radfahrerin schwer verletzt

  • veröffentlicht am 18.05.2022 07:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Eine 34 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Dienstag (17.05.2022) bei einem Unfall mit einem Pkw in der Konrad-Adenauer-Straße schwer verletzt worden. Die Radfahrerin überquerte gegen 15.20 Uhr die Fußgängerfurt aus Richtung Landtag kommend und soll das Rotlicht der Ampel missachtet haben. Dabei erfasste sie ein 75 Jahre alter Mercedes-Fahrer, der in Richtung Charlottenplatz unterwegs war. Die Radfahrerin wurde zunächst auf die Motorhaube des Autos aufgeladen und dann nach vorne abgewiesen. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart