POL-S: Rabiater Schwarzfahrer

  • veröffentlicht am 09.10.2020 09:10 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Ein 26-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag (08.10.2020) ohne gültigen Fahrschein mit der S-Bahn gefahren und ist während einer Fahrkartenüberprüfung handgreiflich geworden. Der Mann fuhr gegen 17.30 Uhr mit der Linie S6, als ein Fahrausweisprüfer ihn am Bahnhof Zuffenhausen einer Fahrkartenkontrolle unterzog. Während der Kontrolle konnte der 26-Jährige keinen gültigen Fahrschein vorzeigen und teilte zunächst falsche Personalien mit. Nachdem die Männer die Bahn verlassen hatten, schlug der Tatverdächtige dem 25-jährigen Fahrkartenprüfer auf dem Bahnsteig mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht. Dieser erlitt dadurch leichte Verletzungen. Polizeibeamte setzten den 26-Jährigen nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...