POL-S: Pkw mit Stadtbahn zusammengestoßen

  • veröffentlicht am 28.07.2021 19:07 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-West (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch (28.07.2021) kurz nach 18.00 Uhr in der Bebelstraße Ecke Claudiusstraße ereignet hat, ist ein Sachschaden in Höhe von zirka 40.000 Euro entstanden. Eine 27-Jährige fuhr mit ihrem Daimler-Benz die Bebelstraße in auswärtige Richtung. Auf Höhe der Claudiusstraße bog sie verbotswidrig nach links ab und kollidierte mit der in gleicher Richtung fahrende Stadtbahn der Linie U 29. Zum Zeitpunkt der Kollision befanden sich ca. 40 Fahrgäste in der Stadtbahn, verletzt wurde aber niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...