POL-S: Pkw contra Stadtbahn

  • veröffentlicht am 31.03.2022 15:03 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Münster (ots)

Ein 24 Jahre alter Mercedesfahrer hat am Donnerstagnachmittag (31.03.2022) in der Neckartalstraße beim Abbiegevorgang eine Stadtbahn übersehen und ist mit dieser kollidiert. Der 24-Jährige befuhr gegen 13.30 Uhr mit seinem Mercedes, G-Klasse, die Neckartalstraße und wollte nach links auf die Reinhold-Maier-Brücke abbiegen. Hierbei missachtete er offenbar das Rotlicht und übersah die Stadtbahn der Linie U 14, die in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand am Pkw sowie an der Bahn jeweils ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro. Bei der Unfallbergung waren zwei Abschleppfahrzeuge sowie die Feuerwehr eingesetzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...