POL-S: Nach Zusammenstoß Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 11.05.2020 06:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Sonntag (10.05.2020) an der Einmündung Bolzstraße/Stephanstraße ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden ist. Ein 38 Jahre alter Mercedes-Fahrer hielt gegen 17.00 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Bolzstraße an und fuhr dann offenbar rückwärts in Richtung Stephanstraße. Dabei stieß er mit dem Mercedes eines 21-Jährigen zusammen, der von der Bolzstraße nach links in die Stephanstraße abbog. Beide Autofahrer machten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903100 beim Polizeirevier 1 Theodor-Heuss-Straße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...