POL-S: Nach Einbruch geflüchtet - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 07.08.2020 11:08 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht auf Freitag (07.08.2020) in die Lagerhalle einer Firma an der Ulmer Straße eingebrochen und dabei offenbar von Polizeibeamten überrascht worden. Der Einbrecher gelangte gegen 00.35 Uhr auf das Gelände der Firma, wo er auf nicht bekannte Weise eine Lagerhalle und ein Getränkelager aufbrach. Offenbar bemerkte er die alarmierten Polizeibeamten und flüchtete zu Fuß über benachbarte Hinterhöfe und Bahngleise, mutmaßlich in Richtung Stuttgart-Wangen. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen, auch mithilfe eines Polizeihubschraubers, entkam der Mann. Der Täter wird beschrieben als dunkelhäutig und korpulent. Er trug ein schwarzes T-Shirt, eine helle Hose und möglicherweise eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...