POL-S: Mutmaßlicher Exhibitionist vorläufig festgenommen

  • veröffentlicht am 24.02.2022 09:02 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Ein 38 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Mittwochnachmittag (23.02.2022) vor einer Frau im Unteren Schloßgarten onaniert zu haben. Die 29-jährige Passantin war gegen 15.15 Uhr aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Bad Cannstatt unterwegs, als sie den 38-Jährigen mit heruntergelassener Hose in einem Gebüsch entdeckte, der sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen kurz darauf vorläufig fest. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
27.05.2022 13:05:35 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus zunächst unklarer Ursache ist am Mittwochabend (25.05.2022) an einem ...