POL-S: Mutmaßlichen E-Scooter-Dieb vorläufig festgenommen - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 10.05.2021 13:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Freitag (07.05.2021) einen 20 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der unter anderem im Verdacht steht, einen E-Scooter aus einem Haus an der Straßburger Straße gestohlen zu haben. Eine Anwohnerin alarmierte gegen 02.00 Uhr die Polizei, nachdem sie drei Männer bemerkt hatte, die in der Cheruskerstraße parkende Autos und angrenzende Gärten ausgeleuchtet haben sollen. Eine dieser Personen hatte einen E-Scooter dabei. Als die alarmierten Polizeibeamten vor Ort eintrafen, ergriffen die jungen Männer sofort die Flucht. Der 20-jährige E-Scooter-Fahrer stürzte dabei im Bereich der Bönnigheimer Straße/Lauffener Straße, als er zwischen einem Streifenwagen und einem geparkten Fahrzeug durchfahren wollte. Die Beamten nahmen ihn, nachdem er versucht hatte zu Fuß weiter zu flüchten, nach wenigen Metern vorläufig fest. Im Rucksack des 20-Jährigen entdeckten sie zudem mehrere Gegenstände, unter anderem ein Laptop und einen Reisepass. Überprüfungen ergaben, dass diese aus einem in der Cheruskerstraße geparkten Skoda stammten, der mutmaßlich in derselben Nacht aufgebrochen worden sein soll. Ersten Ermittlungen zufolge soll auch der E-Scooter gestohlen worden sein. Der Besitzer hatte ihn am Donnerstagabend (06.05.2021) gegen 19.15 Uhr im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Straßburger Straße abgestellt. Weitere eingesetzte Streifen stellten gegen 02.30 Uhr die beiden Begleiter des Tatverdächtigen im Bereich der Straße Zaubergäu/Brackenheimer Straße fest. Die Ermittlungen zu ihren Tatbeteiligungen dauern an. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten sie die beiden jungen Männer im Alter von 19 und 20 Jahren sowie den 20-jährigen Tatverdächtigen wieder auf freien Fuß. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903700 beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart